Komfort fühlen heißt wohlfühlen! Gebäudesystemtechnik
Arbeiten auf hohem Niveau! Gebäudesystemtechnik
Planung und Umsetzung
aus einer Hand!
Sicher ist sicher!
Foth GmbH
Industrie 4.0 ist unsere Gegenwart!
Regenerative Power hilft auf Dauer!
DBU
previous arrow
next arrow
Slider

Shanghai / Mailand

In 2017 begann die Firma Vogelsang mit der konzeptionellen Planung von Pumpenprüfanlagen, die an unterschiedlichen Produktionsstandorten im Unternehmen aufgestellt werden sollen. Auf Basis der gesammelten Erfahrungen der beiden bereits existierenden Anlagen im Stammwerk in Essen-Oldenburg, sowie dem Pumpenprüfstand im Werk in der USA wurde ein neues, modernes und energiesparendes Konzept entwickelt. Die elektrische Planung und Umsetzung lag in der Verantwortung der Foth GmbH. Auf Grund des beschriebenen Anwendungsprofils und dem globalen Projektgedanken der Fima Vogelsang GmbH, sowie der geforderten schellen Verfügbarkeit der Anlagen im Fehlerfall, wurde ein elektrisches Gesamtkonzept durch das Projektteam der Foth GmbH entwickelt (Herr Bartelt, Herr Tiemann, Herr Neugebauer und Herr Foth). Als Partner zur Umsetzung wurde die Firma Lenze gewonnen, die mit einer weltweitern Vernetzung von Vertriebs- und Servicestellen zum Gesamtauftrag beitrug. Der Auftrag der Firma Foth umfasste die Lieferung und Montage der Schaltschränke, Entwicklung der Software der Lenze PLC-Controller sowie der Umrichter der Firma Lenze, als auch die Entwicklung der PC basierenden Bediensoftware, inkl. der Datenbankanbindung. Die Auslieferung der drei erstellen baugleichen Anlagen erfolge im August 2018.

Im Dezember 2018 erfolgte der Aufbau und die Montage der ersten Anlage im Werk der Fima Vogelsang GmbH in Mailand. Die Vorarbeiten und der elektrische Anschuss vor Ort wurden durch Herrn Bartelt ausgeführt. Im Januar 2019 erfolgte die erste Inbetriebnahme vor Ort durch Herrn Tiemann. Bei dem Termin wurde auch das technische Personal der Firma Vogelsang eingewiesen und geschult. Alle weiteren Tests wurden über Ferndiagnose aus dem Büro Osnabrück bis zur Fertigstellung begleitet. Die Anlage konnte somit im März 2018 in Betrieb gehen. Im Juli 2019 wurde die zweite Anlage im Werk Shanghai aufgestellt. Auch hier erfolgte der elektrische Aufbau und Anschluss durch den Mitarbeiter Herr Bartelt vor Ort. In den 14 Tagen wurden dann auch die ersten Tests gefahren und durch Herrn Tiemann aus dem Büro Osnabrück begleitet, sowie das technische Personal von Herrn Bartelt eingewiesen. Auch die finale Inbetriebnahme wurde mit dem Projekt-Ingenieur der Firma Vogelsang ausschließlich aus der Ferne betreut.

Foth GmbH, Ingenieurbüro

Lipper Straße 28
D-49078 Osnabrück

Unsere Kontaktdaten

Telefon: +49 (0) 541 448 02 27
Telefax: +49 (0) 541 448 02 28
E-Mail: info@foth-gmbh.de