Foth GmbH

       

Ingenieurbüro

Logo Foth GmbH
 

Safety V

Die IP-Technologie ist die richtige Wahl für moderne Überwachungsprojekte. Ein speziell konfigurierter PC wird zum zentralen Videodatenspeicher.

Die Installation, Konfiguration und Verwaltung von Kameras und Daten erfolgt bequem durch die Videomanagement-Software. Die IP-Kameras können entweder per Netzwerkkabel oder drahtlos via WLAN eingebunden. Die Spannungsversorgung erfolgt über Netzwerkkabel.

Diese Kombination aus PC, Videosoftware und Netzwerk- Kameras lässt Sie keine Bewegung mehr verpassen. Die Live-Bilder und Aufnahmen können weltweit per App empfangen werden.

Wir haben speziell für Sie ein PC-System zur Videoüberwachung zusammengestellt. Sie haben die Wahl zwischen Standard-Systemen für bis zu 4, 8, oder 12 Kameras.

Nutzen Sie einen Monitor im Büro zur Analyse und Verwaltung der Kameradaten und bis zu zwei weitere, um am Kassentresen oder in einsehbaren bereichen die Kameraüberwachung zu deonstrieren, bzw alles im Blick zu haben.

Die Standardausführung wird je nach bestelltem Paket mit den in den Kapiteln dargestellten Kameras ausgeliefert. Auf Wunsch kann das System jedoch um weitere Kameras auch anderen Typs erweitert werden.


Fragen Sie uns, wir stehen Ihnen zur Seite. Wir planen und entwickeln für Sie.